Wasserschneidtechnik

Anfang 1998 wurde die Firma BFP gegründet, an der wir zu einem Drittel beteiligt sind.

Hier steht Ihnen die erste freie Wasserstrahlschneidanlage in Bremen zur Verfügung. Mit ihr ermöglichen wir eine Bearbeitung von Materialien fast jeder Art und Größe mit einfachen oder hochkomplexen Konturen in bester Schnittqualität. Hochdruck bis zu 6000 bar macht aus Wasser ein effetkives und umweltfreundliches Schneidewerkzeug. Zur Verstärkung der Schneidkraft wird dem Wasserstrahl ein Abrasivmittel beigemischt, durch das wir selbst härteste Werkstoffe bearbeiten können.

Der Wasser-Abrasivstrahl oder der reine Wasserstrahl werden dort eingesetzt, wo andere Verfahren an technische oder wirtschaftliche Grenzen stoßen. Verschiedenste Werkstoffe, vom Metall bis zum Granit, bearbeiten wir mit dem Wasserstrahl in Metalldicken bis zu 150 mm (und mehr), exakt und schnell.

 

Fritz Puls GmbH